Tongli – Venedig des Ostens

Tongli

Tongli ist eine kleine Stadt in der chinesischen Provinz Jiangsu und wurde in der Song-Dynastie (960-1279) gegründet. Das Weltkulturerbe wird von Touristen für seine sehenswerte (kostenpflichtige) Altstadt, seine Gärten, typisches Kunsthandwerk und Museen geschätzt.

Suzhou

Suzhou

Von der Stadt Suzhou aus ist Tongli in rund vierzig Minuten (entweder bequem mit einer Reisegruppe oder auf eigene Faust im klapprigen Linienbus) zu erreichen.

tongli

Malerisch

Wegen seiner Kanäle und zahlreichen Fußgängerbrücken wird Tongli auch als »Venedig des Ostens« bezeichnet.

Boote

Boote

Wie in Venedig können Touristen mit Booten durch die Kanäle gondeln.

Tongli

Wäschewaschen

Die Einheimischen benutzen die Kanäle lieber zum Wäschewaschen.

Tongli

Leben wie vor hundert Jahren

Trotz Tonglis Charakter als Touristenmagnet ist das Leben für die Bewohner beschaulich geblieben.

Kormoranfischer

Touristenattraktion

Kormoranfischer bei der Mittagspause.

Garten

Gärten

Tongli beglückt Touristen mit einer Vielzahl von Gärten, z.B. den in der Qing-Dynastie gebauten Tuisi-Garten (»Garten zur tiefen Besinnung«).

Innenhof

Innenhöfe

Tongli besticht auch durch schöne Innenhöfe und Museen.

Gasse

Gassen

Jenseits der Touristenflaniermeilen an den Kanälen führen enge Gassen nicht selten zu versteckten Hauseingängen…

Dächer von Tongli

Dächer von Tongli

…und bilden interessante Dächerpanoramen.

Erhu-Spieler

Musikalisch

Ein Erhu-Spieler unterhält die wartenden Gäste vor einer Freiluftbühne mit Musik.

Advertisements

4 Gedanken zu “Tongli – Venedig des Ostens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s