Drachenbootfest – Von Eiern, Pyramiden und einem giftigen Monat

Drachenbootfest, Shanghai, China

Am Tag der Mondkalender’schen Doppelfünf steht in China das Drachenbootfest (端午节, duānwǔjié) an. Man veranstaltet Regatten und isst traditionelle Spezialitäten: Klebreispyramiden und kalte, salzige Enteneier. Nur warum? Weiterlesen

Yacón – Eine Wurzel mit Migrationshintergrund

Yacon, Yacón

Qingchengshan, 2013: Die alte Frau hat einen großen Korb voll merkwürdiger Knollen den Berg hinaufgetragen. Nun sitzt sie da und wartet auf Kundschaft. »Sind das Süßkartoffeln?«, frage ich. Ich liebe diesen Snack, den alte Männer im Winter auf ihren lustigen Dreirädern verkaufen. Diese hier sehen aber nicht gegrillt aus. Sie sind frisch, es klebt noch rote Erde an der Schale. Nein, keine Süßkartoffeln. Das sind xuě lián guǒ, klärt mich Herr M. auf, etwas ganz Besonderes aus Sichuan. Muss ich haben! Weiterlesen

(K)ein Rezept für Zongzi zum Drachenbootfest

Zongzi

Am 5. Tag des 5. Mondkalendermonats wird in China das Duanwu- bzw. Drachenbootfest gefeiert. 2014 fiel der Feiertag auf den 2. Juni, an dem es traditionell Zongzi zu essen gibt. Die in Blätter gewickelten Klebreispyramiden kann man dann entweder an jeder Straßenecke kaufen oder selbst machen. Meine Schwiegereltern schwören aufs Selbermachen. Wollt ihr wissen, wie das geht? Weiterlesen