Begehbare Fototapete – Die Wolkenkratzer von Lujiazui (bei Nacht)

Lujiazui, Pudong, Shanghai, China
(Skyline im Oktober 2012)

Ein Muss für jeden Shanghai-Touristen: Einmal am Ufer des Huangpu stehen und die berühmte Skyline auf der anderen Seite begaffen. Und so standen auch wir in unserer Anfangszeit in Shanghai des Öfteren staunend an der Promenade. Die fotogene Skyline macht ja auch tatsächlich was her mit ihrem bunten Lichtermeer. Allerdings wirkt sie auf mich immer irgendwie künstlich, als hätte jemand drüben in Pudong eine riesige Wand mit Fototapete aufgestellt. Die man aber begehen kann. Und so gehört es für einen braven Touristen zum guten Ton, auch mal auf die andere Seite des Huangpu zu fahren und direkt in dieser Kulisse herumzulaufen, die für alles steht, was mich nur mäßig interessiert: Geld, Business, Protz und Luxus. Weiterlesen

Smog in Shanghai

Während ich hier auf den Weltuntergang warte (wie ist das eigentlich mit der Zeitverschiebung?), poste ich mal zwei Bilder aus meinem Archiv.

Obwohl Shanghai lufttechnisch noch zu den sauberen Städten in China gehört, ist der Smog hier gelegentlich auch ganz schön dicht. Zum Vergleich:

Shanghais Skyline ohne Smog:

Shanghai

…und mit Smog:

Smoggy Shanghai