Frühling in Shanghai

Frühling wird’s in Shanghai! So ganz kann sich das Wetter noch nicht entscheiden – auf einen angenehmen Sonnentag folgen mehrere Regentage. Umso mehr treibt es die Menschen an den guten Tagen raus auf die Straßen und rein in die Parks. Sie treffen sich zum Mahjongg- oder Kartenspielen, zum Tanzen, Singen und Musizieren, sie machen Tai Chi, lassen Drachen steigen oder liegen faul im Gras.

Was für ein Glück, dass der Zhongshan-Park endlich wieder geöffnet hat. Im letzten Jahr wurde er langwierig renoviert, um ihn für seinen hundertsten Geburtstag 2014 fit zu machen. Ein Glück auch, dass der Park nicht verschandelt wurde – obwohl er früher schon etwas Urigeres, Natürlicheres hatte.


Unter der Woche ist nicht viel los


Diese Rasenfläche muss sich noch vom Winter und von unzähligen trampelnden Füßen erholen.


Wer braucht schon ein Fitness-Studio? Jacke aus und ran an das Bäumchen. (Eigentlich ging’s mir ja nur um den alten, sonnenbeschienenen Steinpavillon.)

Die Katzen genießen die Frühlingssonne ebenfalls:

Bäume und Büsche geizen nicht mit zarten Blüten:

Im Jing’an-Park ein paar Kilometer weiter blühen sogar schon die ersten Kirschbäume:


Auf dem Weg zum Jing’an-Park

Das war ein Beitrag zur Aktion »Zeig uns deine Stadt«. Jeden Monat rufen die Shootingqueens zu einem neuen Thema auf. Für März lautet es Dem Frühling auf der Spur. Wer ist noch dabei?

stadtlogo1

Advertisements

7 Gedanken zu “Frühling in Shanghai

  1. Und ich dachte schon, dass bei uns die Natur sehr weit ist. Aber die deutsche Eifel ist Shanghai frühlingsmäßig dann doch noch hinterher:-) Bin gespannt wie es in Shanghai weiter geht.

    1. Shanghai ist ja generell ein bisschen wärmer als Deutschland. Da kommt der Frühling früher – und der Herbst geht später, habe ich das Gefühl 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s